• Category Archives Berichte
  • Diese Kategorie steht für Berichte verschiedenster Art

  • MS kündigt Mai-Update (21H1) an


    Nachdem erst gestern das zwölfte Qualitätsupdate (KB4023057) für Windows 10 herausgegeben wurde, künfigt Microsoft bereits das nächste große Update an. Im Mai soll es das Update mit der Bezeichnung 21H1 geben.
    Dieses Windows-Update vom 10. Mai 2021 wurde nun abgeschlossen, und das Build 19043.928 ist der wahrscheinliche Release-Kandidat. Das Update sei ab Mai für Millionen von Benutzern auf der ganzen Welt verfügbar und würde mit einigen geringfügigen Verbesserungen ausgeliefert. Allerdings hauptsächlich für Unternehmenskunden.
    Hierbei wird auch noch NICHT die gerüchteweise angekündigte schwebende Taskleiste oder die runden Ecken und sonstige Designverbesserungen mit ausgeliefert. Die wichtigste neue Funktion in diesem Update ist die Unterstützung externer Windows Hello-Kameras. Auch verbessert Microsoft die Leistung des Windows Defender Application Guard (WDAG). Diese Funktion ist sowohl für Unternehmenskunden als auch für professionelle Kunden verfügbar und stellt eine Virtualisierungsebene dar, die den Computer schützen kann, wenn nicht vertrauenswürdige Websites besucht werden. Die dritte und letzte Änderung ist nur für Unternehmenskunden. Für diese wurde das Windows Management Instrumentation (WMI) mit Leistungsverbesserungen aktualisiert, um die Remote-Arbeit besser zu unterstützen.


  • OpenTTD erfährt Update


    OpenTTD, das ist ein Open-Source-Simulationsspiel, welches auf dem beliebten Microprose-Spiel “Transport Tycoon Deluxe” von Chris Sawyer basiert. Die Communty rund um LordAro, Timberwolf, TrueBrain and michi_cc versucht, das ursprüngliche Spiel so genau wie möglich nachzuahmen und es gleichzeitig um neue Funktionen zu erweitern. Open TTD, das über eine Wiki in 28 verschiedenen Sprachen verfügt und sowohl für MS Windows, als auch für MacOS und Linux verfügbar ist, gibt es nun schon seit 2004. In dieser Woche erst (genau gesagt am 18. April) ist ein Update mit Bugfixes erschienen. Verfügbar ist das Game nun in der Version 1.11.1 vom 18. April 2021.

    OpenTTD gibt es hier:
    OpenTTD.org
    Steam


  • OneDrive für Windows 10 steht als 64 Bit Testversion zur Verfügung


    Der OneDrive Sync Client ist für Windows 10, sowie für ältere Windows-Versionen, jetzt als 64 Bit Version verfügbar. Vorerst jedoch nur im Rahmen einer Vorschau. Zu einem späteren Zeitpunkt wird Microsoft diese Version auf 64 Bit Systemen zum Standard machen, für den Moment muss man als Nutzer noch selbst aktiv werden, wenn man von der 32 auf die 64 Bit Version umsteigen möchte. Das ist allerdings mit wenigen Klicks erledigt.

    Mehr dazu: HIER (MSN-News)